Diabetisches Fußsyndrom

Diabetes mellitus ist der Hauptverursacher für das diabetische Fußsyndrom. Aber auch eine metabolische Disharmonie oder die genetische Disposition können zur Entstehung dieser Folgeerkrankung führen.

Neben den Basistherapien wie bspw. der Stoffwechseleinstellung und der Behandlung von Läsionen bedarf es therapeutisch dringend einer Entlastung der betroffenen Fußregion.

Wir begleiten regelmäßig Wundsprechstunden in Kliniken, bieten diesen Service aber auch in Praxen oder im häuslichen Umfeld des Patienten an.

Ihr Ansprechpartner
Frank Mesch
Frank Mesch Orthopädie-Schuhtechniker-Meister / Bereichsleitung Schuhtechnik
Tel. 0 70 71-41 04-3 50
Aktuelle Themen: