Skoliose

Wirbelsäulenerkrankungen haben viele funktionelle, kosmetische und psychische Auswirkungen auf den meist jungen Patienten.

Diese Problemstellung ist für uns eine Herausforderung, die wir uns als einen unserer Schwerpunkte gesetzt haben. Insbesondere bei einer Skoliose und/oder einer Kyphose ist in unserem Hause ein über viele Jahre gewachsenes professionelles Versorgungsmanagement entstanden.

Dieses Management ist inhaltlich gekennzeichnet von der Diagnosestellung beim Orthopäden über die technische Herstellung einer wirkungsvollen Rumpforthese bis zur Abnahme dieser bei dem verordnenden Arzt.

Darüber hinaus ist für uns die Zusammenarbeit mit der Physiotherapie ein besonderes Anliegen.

Einer unserer Leitsätze ist, dass nur ein konsequentes Management mit dem Therapeutenteam eine erfolgreiche Versorgung nachhaltig gewährleisten kann.

Wir freuen uns auf eine gute und konstruktive Zusammenarbeit mit unseren Kunden bzw. Patienten.

Ihr Ansprechpartner
Peter Reetz
Peter Reetz Orthopädie-Techniker-Meister
Tel. 0 70 71-41 04-2 68
Ihr Ansprechpartner
Alexander Miller
Alexander Miller Orthopädie-Techniker-Meister
Tel. 0 70 71-41 04-2 78
Aktuelle Themen: