Ernährungstherapie

Durch die Anlage einer Magensonde werden einige Veränderungen in Ihrem Alltag notwendig, bei deren Umsetzung wir Ihnen gerne helfen möchten. Unsere Pflegekräfte stehen Ihnen dabei einfühlsam und kompetent zur Seite, um für Sie eine passende Lösung zu finden. Darüber hinaus bieten wir eine Beratung für schwierige Situationen in der Ernährung an (z. B. proteinreiche Ernährung bei Schluckstörung; Ernährung bei Wundheilungsstörung, Mangelernährung, schweren Erkrankungen wie z. B. Krebs).

Ihr Ansprechpartner
Dagmar Lafin
Dagmar Lafin examinierte Pflegefachkraft m.W., Pflegeexpertin Stoma Kontinenz Wunde, Fachberaterin HomeCare
Tel. 0 70 71-41 04-4 35
Aktuelle Themen: