Einleitung Badeliegen

Mit einer Badeliege kann man die zu pflegende Person sicher baden oder duschen.

Durch die Verstellmöglichkeiten, im Rücken- und Sitzbereich, kann die Liegefläche auf das Kind angepasst werden. Eine Kopfstütze unterstützt die eingeschränkte Kopfkontrolle. Die optionale Begurtung im Brust und Beinbereich gibt einen sicheren Halt. Durch das einfache Wegklappen der Standfüße ist die Badeliege gut zu verstauen und so auch ein guter Reisebegleiter für einen Strandurlaub. Ein Badewannnenuntergestell bringt das Kind in eine passende Höhe und schont so den Rücken der Eltern.

Fotos: © Schuchmann GmbH & Co. KG