Einleitung PEG-Anlage

Bei einer PEG-Anlage wird eine PEG-Sonde mithilfe eines endoskopischen Verfahrens befestigt, um einen künstlichen Zugang zum Magen zu schaffen. Die perkutane endoskopische Gastrostomie ermöglicht die künstliche Ernährung direkt über den Magen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.