Mangelernährung erkennen und wirkungsvoll begegnen

Fortbildung für Pflegefachkräfte

Bei der Betreuung älterer Menschen in der Pflege ist vor allem auch der Ernährungszustand ein wichtiger Aspekt. Viele Faktoren können die Nahrungsaufnahme beeinflussen, schnell kommt es zu einer Mangelernährung, die auf den ersten Blick oft nicht unmitelbar zu erkennen ist.
Das Seminar zeigt Ihnen die Ursachen, Anzeichen und Folgen der Mangelernährung auf. Um dieser entgegenzuwirken, gibt es etablierte Behandlungsstrategien - von Modifizierung der Ernährung bis hin zur Unterstützung der Ernährung durch Trinknahrung, die die Referentin darstellt.

Veranstaltungsort
Haupthaus der Brillinger Orthopädie
Handwerker-Park 25, 72070 Tübingen
 

Termin
Do., 14.03.2024, 14.00 – 16.30 Uhr

Möchten Sie den Fortbildungstermin in Ihren elektronischen Kalender eintragen?
Klicken Sie hierzu auf den folgenden Link: TERMIN DOWNLOAD
 

Referentin
Christine Steiner
Dipl. Berufspädagogin (Univ.), Pflegewissenschaft
Dolp-Akademie


Kursgebühr
€ 25,00 – inkl. Schulungsunterlagen und Verpflegung
Für die Kursgebühr in Höhe von 25,00€ pro Teilnehmer versenden wir nach der Fortbildung eine Rechnung an die von Ihnen bei der Anmeldung angegebene Rechnungsadresse.
 

Abschluss
Teilnahmebescheinigung

Im Rahmen der Registrierung beruflich Pflegender können für diese Veranstaltung  Fortbildungspunkte angerechnet werden.

 

Anmeldeschluss

Do., 07.03.2024

Jetzt anmelden

* = Pflichtfeld

Rechnungsadresse:

Ihr Ansprechpartner

Christoph Kuhn

Informationen zur Veranstaltung

Marketing und Vertieb
07071 4104-241
veranstaltung@brillinger.de