Gehen Verstehen

mit Kirsten Götz-Neumann
Ganganalyse und Rehabilitation nach Amputation O.G.I.G. / RLAMC LA. USA

Grund- und Aufbau-Intensivkurs für Physiotherapeuten, Ärzte und Orthopädie-Techniker

Erweitertes Wissen in Bezug auf die biomechanischen Anforderungen sowie die physiologischen Muskelaktivitätsmuster beim Gehen sind entscheidend,
um die Einflüsse einer Amputation und die daraus resultierenden Pathologien und Kompensationsmuster auf das Gangbild verstehen zu können.

Der Aufbaukurs erweitert Ihre Fähigkeiten im Erkennen der zugrunde liegenden Ursachen einer Gangabweichung und befähigt darüber hinaus, für Patienten mit Gangpathologien effektive und effiziente Behandlungsprogramme zu gestalten. Alle Themen werden in einem interaktiven Rahmen mit speziellen  Patientenbeispielen, Videos, Krankengeschichten und biomechanischen Daten präsentiert.

Bringen Sie am Sonntag, den 18.10.2020 einen Ihrer Patienten mit – Kirsten Götz-Neumann schaut sich gerne -
gemeinsam mit Ihnen – Ihr Patientenbeispiel an.

Wir bitten um Voranmeldung Ihrer Patienten
bis spätestens 15.09.2020 bei:

Susanne Wrede
07071 4104-271
susanne.wrede@brillinger.de

 

Veranstaltungsort
Haupthaus der Brillinger Orthopädie
Handwerker-Park 25, 72070 Tübingen

Termin
Do. – So.,
15.10.2020 – 18.10.2020,
09.15 – 17.15 Uhr
Anmeldeschluss: Di., 15.09.2020

Referentin
Kirsten Götz-Neumann

Kursgebühr
€ 1040,00 – inkl. Schulungsunterlagen und Verpflegung

Abschluss
Teilnahmebescheinigung

Anmeldung bitte direkt unter
www.gehen-verstehen.de

Hier Anmelden

Ihre Ansprechpartnerin

Iris Henkel

Informationen zur Veranstaltung

07071 4104-313
veranstaltung@brillinger.de