Fahrräder

Unsere Fahrräder machen Sie wieder mobil - egal, ob Sie mehr Komfort wünschen oder nach mehr Sicherheit streben

Das Dreirad ist ein Hilfsmittel, das eine Vielzahl therapeutischer und medizinischer Ziele und Anforderungen vereint. So leistet das Dreirad neben der mobilisierenden und stimulierenden Wirkungsweise für Gelenke, Muskulatur und Kreislauf einen besonderen Beitrag bei der Integration von Kindern und Jugendlichen mit Bewegungsstörungen. Hierbei ist insbesondere die natürliche Motivation der Kinder und Jugendlichen das Hilfsmittel zu benutzen ein großer Vorteil gegenüber stationären Bewegungstrainern. Zur Gewichtsoptimierung sind Rahmen und Achsausleger aus hochfestem Aluminium

Fotos: © Schuchmann GmbH & Co. KG

Ein Therapiefahrrad unterstützt insbesondere das Balancetraining und die Mobilisierung von Kindern und Jugendlichen. Die Federkraft der Stützräder ist einfach einstellbar und kann den Fähigkeiten angepasst werden. Die Stützräder lassen sich starr einstellen, um zunächst Sicherheit und Vertrauen zu vermitteln. Im Verlauf der Therapie lassen sie sich bis zu sehr weich federnden Stabilisierungshilfen verstellen. Die dynamischen Stützen sichern zudem Traktion in jeder Fahrsituation und eine ausbalancierte Kurvenfahrt. Durch das vielseitige Zubehör kann eine individuelle Ausstattung erfolgen.

Fotos: © Schuchmann GmbH & Co. KG