Einleitung Stehgeräte

Stehgeräte unterstützen das Stehtraining bei stark beeinträchtigter oder nicht vorhandener Stehfähigkeit. Das Stehen bietet gegenüber der sitzenden Position eine starke Positions- und Zustandsveränderung des Körpers. Die Gelenke werden aus der Beugung in die Streckung gebracht, der Körper wird aufgerichtet. Dadurch kann einer möglichen Versteifung , insbesondere der Knie und Hüftgelenke, entgegengewirkt werden. Auch die Stärkung der Muskulatur und Dehnung wird gefördert.

Kinder im Kleinkindalter

Für Kinder im Kleinkinderalter ist das Stehen enorm wichtig und sollte ungefähr mit einem Jahr begonnen werden um Kontrakturen vorzubeugen. Der völlig neue Blickwinkel beim Stehen fördert die Aufmerksamkeit und das Selbstbewusstsein. Außerdem verbessert sich durch häufiges Stehen unter anderem die Knochendichte, der Kreislauf, die Verdauung und Durchblutung wird angeregt. Durch die Vielzahl verschiedener Stehgeräte wie höhenverstellbarem Stehgerät, Freistehbarren, Stehständer in Bauch/Rückenlage oder ein Selbstfahrer-Stehgerät können wir mit individueller Beratung auf verschiedene Behinderungen und Anforderungen eingehen.