Homecare
Krankenplege - Hilfsmittel

Unter Home-Care versteht man die Unterstützung der Pflege und der selbstständigen Lebensgestaltung zu Hause und in stationären Einrichtungen.
Im Mittelpunkt unserer Versorgungen steht der Kunde mit seiner persönlichen Lebenssituation. Für die Beratung und Abstimmung des Hilfsmittelbedarfs stehen unsere kompetenten Fachberater zur Verfügung.

Ebenso verstehen wir uns als Partner im therapeutischen, gesamtheitlichen Team. Die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit behandelnden Ärzten und Pflegekräften bildet hierfür die Basis.
Wir bieten Versorgungen aus einer Vielzahl von Hilfsmitteln führender Hersteller an. Auch die Beratung und Unterstützung für Angehörige liegt uns am Herzen.

KONTINENZMANAGEMENT

Inkontinenz ist (k)ein Thema?

Nach Schätzungen der Deutschen Kontinenz Gesellschaft ist jede/r zehnte Deutsche betroffen.

Die Betreuung und Versorgung von Menschen mit Inkontinenz bedeutet mehr als chirurgische, physiotherapeutische und medikamentöse Maßnahmen. Im Mittelpunkt steht immer der Betroffene, der beraten, motiviert und versorgt werden muss.

Unsere examinierten Pflegefachkräfte stehen Ihnen und Ihren Angehörigen zur Beratung und Schulung kompetent zur Seite. Mit hochwertigen und verlässlichen Inkontinenzprodukten möchten wir zur Förderung und Verbesserung Ihrer Selbstständigkeit und Lebensqualität beitragen.

Telefonberatung zu aufsaugenden Inkontinenz-Hilfsmitteln (Inkontinenzvorlagen und –hosen) :
Lassen Sie sich persönlich beraten unter Tel. 07071 4104-777.

Fragen zu ableitenden Inkontinenz-Hilfsmitteln (Katheter, Urinbeutel, Analtampons oder Pessare):
Lassen Sie sich persönlich beraten unter Tel. 07071 4104-600.

Stomatherapie

Sie haben ein Urostoma oder Enterostoma?

Bei uns sind Sie mit Ihrer Stomaversorgung in guten Händen.

Wir bieten individuelle Lösungen für Ihre Bedürfnisse und beraten Sie kompetent zu allen Hilfsmitteln für die Stomaversorgung und -Pflege. Mit Ihrem behandelnden Arzt und dem Pflegedienst besprechen wir die optimale Versorgung und erledigen für Sie alle Formalitäten mit Ihrer Krankenkasse.

Zu unseren Dienstleistungen gehören natürlich kostenlose regelmäßige Hausbesuche im Rahmen der Anleitung zur Versorgung und bei Auftreten von Fragen und Problemen. Ebenso liefern wir Ihre Versorgung einfach und schnell zu Ihnen nach Hause.

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine Hilfsmittelberatung?
Lassen Sie sich persönlich beraten unter Tel. 07071 4104-600
.

Wundversorgung

Sie haben eine Wunde, die sich nicht mehr richtig schließt?

Bei der Versorgung chronischer Wunden wie Dekubitus, Ulcus cruris und diabetischem Fußsyndrom unterstützen unsere zertifizierten Wundexperten.

Wir bieten individuelle Lösungen für Ihre Bedürfnisse und beraten Sie kompetent zu allen Verbandsmaterialien für die Wundversorgung. Mit Ihrem behandelnden Arzt und dem Pflegedienst besprechen wir die optimale Versorgung und erledigen für Sie alle Formalitäten mit Ihrer Krankenkasse.

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine Hilfsmittelberatung?
Lassen Sie sich persönlich beraten unter Tel. 07071 4104-600
.

Ernährungsmanagement

Suchen Sie Hilfe bei ungewolltem Gewichtsverlust?

Essen und Trinken beeinflussen die Lebensqualität, sind wichtige Bestandteile sozialer und kultureller Identität und dienen der Gesunderhaltung durch die Nährstoffaufnahme. Die Sicherung einer bedürfnisorientierten und bedarfsgerechten Ernährung kann durch die frühzeitige Erfassung und Bewertung von Anzeichen einer drohenden oder bestehenden Mangelernährung und ihrer Gründe, durch angemessene Unterstützung und Umgebungsgestaltung, spezifische Maßnahmen sowie ein geeignetes Nahrungsangebot eine Mangelernährung verhindern und bestehenden Defiziten entgegenwirken.

Wir bieten individuelle Lösungen für Ihre Bedürfnisse und beraten Sie kompetent zu allen Hilfsmitteln für die Ernährungstherapie. Mit Ihrem behandelnden Arzt und dem Pflegedienst besprechen wir die optimale Versorgung und erledigen für Sie alle Formalitäten mit Ihrer Krankenkasse.

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine Hilfsmittelberatung?
Lassen Sie sich persönlich beraten unter Tel. 07071 4104-600
.

Atemtherapie und Tracheostomaversorgung

Wie versogt man ein Tracheostoma zu Hause?

Unsere examenierten Pflegefachkräfte mit jahrelanger Berufserfahrung unterstützen bei der Anleitung zur Tracheostomapflege und dem Umgang mit Tracheostomaprodukten und Absauggeräten.

Wir bieten individuelle Lösungen für Ihre Bedürfnisse und beraten Sie kompetent zu allen Hilfsmitteln für die Tracheostoma-Pflege. Mit Ihrem behandelnden Arzt und dem Pflegedienst besprechen wir die optimale
Versorgung und erledigen für Sie alle Formalitäten mit Ihrer Krankenkasse.

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine Hilfsmittelberatung?
Lassen Sie sich persönlich beraten unter Tel. 07071 4104-600
.

Pflege zu Hause

Benötigen Sie Pflegehilfsmittel?

Sie pflegen Ihre Angehörigen zu Hause und sind sich über die Leistungen Ihrer Pflegeversicherung nicht im Klaren?
Wir informieren Sie über Pflegehilfsmittel, Kostenerstattung und Pflegegeld, wenn Sie z.B. eine Pflegestufe beantragen wollen.

Sie haben unter bestimmten Voraussetzungen einen gesetzlich geregelten Anspruch auf die kostenlose Lieferung von Pflegehilfsmitteln, die zur täglichen Versorgung eines Pflegebedürftigen zu Hause erforderlich sind. D. h. für Patienten fallen keinerlei Kosten an!

Mit dem Brillinger- PflegeSet kann den Betroffenen die Pflege erleichtert werden.

Sie wählen das für die Pflege optimale Set aus und wir kümmern uns um alles Weitere – vom Antrag auf Kostenübernahme bis zur kostenlosen Lieferung nach Hause.

Nutzen Sie diese bequeme und einfache Möglichkeit und lassen Sie sich von unserer Pflegehilfsmittel-Hotline unverbindlich beraten: Tel. 07071 4104-777.

Brillinger-PflegeSet bestellen

Rehabilitationstechnik

Welche technischen Hilfsmittel gibt es zur Unterstützung von Mobilität oder Pflege?

Unsere kompetenten Reha-Techniker beraten Sie gerne im häuslichen Umfeld oder im Pflegeheim rund um die Themen:
Mobilität - wie z.B. Gehhilfen, Rollatoren, Rollstühle, E-Scooter und Treppenlifter - sind Hilfsmittel, die dem Benutzer ermöglichen, wieder selbstbestimmt am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.
Pflege - wie z.B. Pflegebetten, Einlegerahmen, Patientenlifter und Antidekubitus-Systeme.
Bad und WC - wie z.B. Badewannenlifter, Dusch- und Toilettenhilfen.
Atmung - wie z.B. Sauerstoffkonzentratoren.

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine Hilfsmittelberatung?
Lassen Sie sich persönlich beraten unter Tel. 07071 4104-800.

zu Mobilitätshilfen

Serviceleistungen

Wir unterstützen und beraten pflegende Angehörige und Pflegedienste bei der Versorgung von Wunden etc. nach der Verordnung durch den Hausarzt in Zusammenarbeit mit Fachärzten und -kliniken. Gerne erfolgt die Beratung auch bei Ihnen zu Hause. Wir kommen nach Absprache in die Klinik oder Arztpraxis, ins Heim, zum Pflegedienst oder zum Patienten nach Hause. Selbstverständlich haben wir auch in unserem Hause diskret gestaltete Bereiche, in denen die Versorgung durchgeführt werden kann. Gerne übernehmen wir für Sie die Klärung der Kostenübernahme durch die Krankenkasse.

Unser Versorgungsgebiet

Ihre Ansprechpartner

Innendienst Home-care

(In)Kontinenz, Stoma, Wunde, Ernährung, Tracheostoma

07071 4104-600
07071 4104-680
info.care@brillinger.de

Inko-Hotline

Telefonberatung zu Pflegehilfsmitteln und aufsaugenden Hilfsmitteln bei Inkontinenz

07071 4104-777
07071 4104-680
inkohotline@brillinger.de

Innendienst Reha-Technik

Mobilität, Pflege, Bad und WC, Atmung

07071 4104-800
07071 4104-980
rehastandard@brillinger.de