Sanitätshaus

In angenehmer Atmosphäre präsentieren wir Produkte namhafter Hersteller. Wir beraten unsere Kunden ausführlich über die benötigten Hilfsmittel und bieten ihnen die Möglichkeit, diese in Ruhe auch gleich an- oder auszuprobieren.

 

Sanitätsfachhandel und Gesundheitshaus

In unseren Sanitätshäusern bieten wir Ihnen eine Vielzahl von Produkten für:

  • Mobilität, Alltag und Pflege
  • Kompression und Stabilisierung
  • Gesundheit, Fitness und Wohlbefinden
  • Prävention und postoperative Versorgung

 

zu unseren Produkten

Kompetenzzentrum Lymphologie

In unserem Kompetenzzentrum Lymphologie betreuen wir Patientinnen und Patienten über einen längeren Zeitraum. Dadurch können wir uns einen Eindruck über den Therapieerfolg verschaffen. Mögliche Anwendungsfehler wie z.B. eine falsche Positionierung der Kompression werden rechtzeitig korrigiert. Die Kompressionsversorgung wird mit dem behandelnden Arzt regelmäßig besprochen.
Um einen bestmöglichen Therapieerfolg zu erzielen, sollten die elementaren Aspekte der Kompressionstherapie – Gewebeentstauung mit anschließender Kompression – beachtet werden. Basis für eine qualifizierte Versorgung ist in erster Linie das Zusammenwirken von Patient, Arzt, Lymphtherapeut und Sanitätsfachhandel.

Hilfsmittel zur Lymphödem-Kompressionstherapie:

  • Kompressions(arm)strümpfe nach Maß, flach- oder rundgestrickt
  • Sonderanfertigungen nach Rücksprache
  • Anziehhilfen (für einen optimalen Sitz der Kompressionsversorgung)

zu unseren Kompressionsstrümpfen

Bandagen

Bei kranken, überlasteten und schmerzenden Gelenken, Bändern oder Sehnen, stabilisiert eine Bandage den Bewegungsapparat und stellt ihn ruhig. Eine Bandage besteht aus elastischem und atmungsaktivem Gewebe, welches sich ohne einzuschneiden an das Gelenk anpasst.  Gerade im Sport besteht die Gefahr, dass die Gelenke überbeansprucht werden. Bandagen werden daher oft zur Prophylaxe genutzt.
Neben der klassischen Bandage für das Knie, können auch Handgelenke, Ellenbogen, Sprunggelenke, Rücken oder Schultern durch eine Bandage effektiv unterstützt werden.
Lassen Sie sich in unserem Sanitätshaus von unseren kompetenten Fachberaterinnen und Fachberatern/innen rum ums das Thema ausführlich beraten. 

zu unseren Bandagen

Zertifiziertes Brustzentrum

Nach einer Brustoperation stehen den Patientinnen in unserem diskret gestalteten Bereich einfühlsame und kompetente Mitarbeiterinnen zur Seite. Die Erstversorgung kann bereits während des stationären Aufenthaltes in der Klinik erfolgen, an die sich die Folgeversorgungen in unserem Hause anschließen.
Wir versorgen betroffene Frauen mit

  • Silikonprothesen
  • Silikon-Teilprothesen
  • Silikon-Ausgleichsprothesen
  • Kompressionsbandagen
  • Stuttgarter Brustgürtel (Brustbandage)
  • Kompressions-Armstrümpfen nach Maß
  • Anziehhilfen (für einen optimalen Sitz der Kompressionsversorgung)
  • Prothesen-BHs
  • Einarbeitung von Patten für vorhandene BHs
  • Prothesen-Bademode

zu unseren Brustprothesen

Serviceleistungen

  • Mobilität, Alltag und Pflege
  • Unterstützung von Gewebe und Gefäßen, Muskulatur und Knochen
  • Wohlbefinden
  • Gesundheit, Prävention und postoperative Versorgung
  • Fitness
  • Zertifiziertes Brustzentrum
  • Kompetenzzentrum Lymphologie
  • Haus-, Klinikbesuche auf ärztliche Verordnung
  • kostenlose Blutdruckmessung
  • Patientenveranstaltungen.

zu unseren Veranstaltungen

Ihre Ansprechpartner

Veronika Schulz

Leitung Sanitätsfachhandel

Bandagistin
07071 4104 - 444

Zertifiziertes Brustzentrum Tübingen

Erst- und Folgeversorgungen, Epithesen, Dessous, Bademoden

07071 4104-144
07071 4104-551

Zertifiziertes Brustzentrum Reutlingen

Erst- und Folgeversorgungen, Epithesen, Dessous, Bademoden

07121 51490-13
07121 51490-50

Kompetenzzentrum für Lymphologie

Tübingen

0 7071 4104-0
0 7071 4104-500