Schlaganfall - wir können helfen!

Hilfsmittel, die das Leben erleichtern.

Ein Schlaganfall (Apoplex) und die damit einhergehenden Folgen wie bspw. Halbseitenlähmung, Schluck-, Sprach-, Seh- und Gleichgewichtsstörungen u. a. verändern die Lebenssituation in vielen Bereichen des täglichen Lebens. Begleitend und ergänzend zu den ärztlichen und therapeutischen Maßnahmen soll durch den gezielten Einsatz von Hilfsmitteln ein Ausgleich des Handicaps erzielt werden.

Im Mittelpunkt unserer Versorgungen steht der Patient mit seiner persönlichen Situation. Dafür stehen in unserem Haus Experten der verschiedenen Fachbereiche zur Verfügung, die in Zusammenarbeit mit Patient, Therapeut und Arzt die geeignete Versorgung auswählen und diese individuell anpassen. Neben der Auswahl aus einer Vielzahl an Hilfsmitteln führender Hersteller, bieten unsere Werkstätten die Möglichkeit, diese Produkte anzupassen oder - im Einzelfall durch Sonderanfertigungen - alternative Versorgungsmöglichkeiten zu finden.

Für die Beratung, Ermittlung der Hilfsmittelbedarfs und dessen Anpassung stehen unsere Fachberater gerne zur Verfügung: bei Ihnen zu Hause, in einer stationären Einrichtung oder natürlich auch in unseren umfangreichen Austellungsräumen und Werkstätten unseres Haupthauses in Tübingen und unserer Niederlassung in Reutlingen.

Zu unserem Service gehört neben der fachgerechten Auslieferung, Anpassung und Einweisung auch ein 24-Stunden-Notdienst für die Reha-Bereiche Rehatechnik und Home-Care.



Bilder: