Gehen Verstehen
Biomechanik I + II

Biomechanik I. Patellofemoraler Schmerz / Biomechanik II. - Lower Quarter

Biomechanik I. Patellofemoraler Schmerz

Die Kursteilnehmer erhalten exakte Fakten über die klinische Biomechanik des Kniegelenkes sowie einen Überblick über die gesamte kinetische Kette der unteren Gliedmaße und deren Einfluss auf patellofemoralem Schmerz und Fehlfunktion. Dabei liegt ein Schwerpunkt auf aktuellen wissenschaftlichen Untersuchungsergebnissen aus den Bereichen Ganganalyse, kinematischen MRT, EMG und der Mechanik des Kniegelenkes.


Nach dem Kurs werden die Teilnehmer die Anatomie und die Biomechanik d. Kniegelenkes kennen, die zugrunde-liegenden Pathomechanismen patel-lofemoraler Dysfunktion verstehen, wissenschaftlich und klinisch begründete Übungsprogramme zur Behandlung von patellofemoralen Schmerzen eigenständig entwickeln können, den Ein-satz von Schienen, Tapes und Fußorthesen wissenschaftlich begründet vornehmen und die Bedeutung des EMG Biofeedback bei der Behandlung von patellofemoralem Schmerz kennen.

Biomechanik II. Lower Quarter

Dieser wissenschaftlich fundierte Kurs nutzt Erkenntnisse aus Untersuchungen an Leichen und speziellen Labor-untersuchungen zur Überprüfung der Anatomie und Mechanik der unteren kinetischen Kette, besonders in ihrer Beziehung zu spezifischen Pathologien an Sprunggelenk, Knie und Hüfte.

Veranstaltungsort
Haupthaus der Brillinger Orthopädie
Handwerker-Park 25, 72070 Tübingen

 

Termin
Do., 06.10.2022 – Sa., 08.10.2022
zusätzlich: 2 Tage berufsbegleitendes Webinar über Zoom!
Anmeldeschluss: wird in Kürze bekannt gegeben.

 

Referentin
Kirsten Götz-Neumann
Physiotherapeutin, Ganganalyse-Instruktorin und Präsidentin der Observational Gait Instructor Group (O.G.I.G)

Kursgebühr
€ 1100,00 – inkl. Schulungsunterlagen und Verpflegung

 

Abschluss
Zertifikate für Biomechanik I + II

 

Anmeldung
bitte direkt unter www.gehen-verstehen.de

Hier Anmelden

Bringen Sie am Samstag, den 08.10.2022 einen Ihrer Patienten mit – Kirsten Götz-Neumann schaut sich gerne -
gemeinsam mit Ihnen – Ihr Patientenbeispiel an.

Wir bitten um Voranmeldung Ihrer Patienten
bis spätestens 01.09.2022 bei:

Susanne Wrede
07071 4104-271
susanne.wrede@brillinger.de

Ihr Ansprechpartner

Christoph Kuhn

Informationen zur Veranstaltung

Marketing und Vertieb
07071 4104-241
veranstaltung@brillinger.de